1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
29000683011_nor_a
Catsuit aus Latex mit Zip
Dieser leicht taillierte Catsuit mit Stehkragen, langem Arm und langem Bein hüllt Sie von Kopf bis Fuß in rotes Latex und bringt Ihre femininen Formen aufregend zur Geltung, während der 50-cm-Zip in der Front sowie der Reißverschluss...
249,00 € *
Produkt anzeigen
28510242020_nor_a
Lack-Kleid
Schlüpfen Sie in dieses wunderschöne weiße Lackkleid, das von schwarzer Spitze effektvoll an den Bügel-Cups und am Rockteil in Szene gesetzt wird. 2-Wege-Reißverschluss in der Front. Träger verstellbar. 100% Polyamid mit...
49,95 € *
Produkt anzeigen
29100719161_nor_a
Pants aus Latex mit Penis-Hoden-Hülle
Anziehen und das Schwitzwasser auf der Haut spüren... Eng wie eine zweite Haut presst das rauchfarbene Latex die Pobacken zusammen und präsentiert Ihr bestes Stück samt Hoden in Bestform - ein absolut leckerer Anblick! Aus Latex...
39,95 € *
Produkt anzeigen
27149571021_nor_a
Minikleid aus Wetlook mit Netz-Oberteil,...
Tiefe Einblicke gewähren Sie mit diesem sexy Minikleid aus schwarzem Wetlook sowohl vorn als auch hinten. In der Front umhüllt ein luftig transparentes Neckholder-Oberteil aus schwarzem Powernet Ihren Busen und bietet dem Betrachter...
79,95 € *
Produkt anzeigen
27165001021_nor_a
Strapskleid mit Armfesseln, busen- und rückenfrei
• Strapskleid mit abnehmbaren Armfesseln • Durchgehender Front-Reißverschluss • Glänzendes, elastisches Trendmaterial • Bügel und Formstäbe für perfekten Sitz • Strumpfhalter abnehmbar • Busen liegt herrlich frei • Beim Sex tragbar...
69,95 € *
Produkt anzeigen
26417711021_nor_a
Strapsbody im Mattlook, mit Armschlaufen und...
• Fetish-Design mit seitlichen Armschlaufen • Über den Brüsten Reißverschlüsse • Im Schritt 2-Wege-Reißverschluss • Strapse abnehmbar • Hochelastisches Mattlook-Material Strapsbody im schwarzen elastischen Mattlook mit...
59,95 € *
Produkt anzeigen
28701691111_nor_a
Bettstiefel aus Lack mit Spitzenabschluss, schwarz
• Lack-Bettstiefel mit Stretch-Einsätzen • Hautnahe Passform • Mit Spitzenabschluss • Vervollständigt Fetish-Outfits • Können beim Liebesspiel getragen werden Wozu trage ich Bettstiefel? Bettstiefel wie diese schwarz-glänzenden...
39,95 € *
Produkt anzeigen
28508261100_nor_a
Minirock aus Lack, in Wickeloptik, mit...
Dieser schwarze Lack-Minirock lässt nicht nur Deine Beine bezaubernd aussehen, auch Deine weiblichen Rundungen verwandelt der glänzende Hingucker zur wahren Oase der Lust. Als heißes Highlight erweist sich die raffinierte Wickeloptik,...
19,95 € *
Produkt anzeigen
29103571711_nor_a
Shirt aus Latex mit Front-Zip
Dieses gerade geschnittene Latex-Shirt mit langem Arm und kleinem Stehkragen punktet mit durchgehendem Front-Reißverschluss, der mit einem einzigen rasanten Ruck Ihre männliche Brust entblößen kann! Schwarz. Latex, hergestellt unter der...
179,00 € *
Produkt anzeigen
28509072021_nor_a
Minikleid aus Lack, im Krankenschwester-Look
Triste Schwesternrobe ade! Von einer Pflegekraft in dieser reizenden Aufmachung lässt „Mann´´ sich gerne verarzten. Das ultrakurze Lack-Kleidchen betont mit seiner engen Form Deine weiblichen Rundungen und macht Dich zum wahr gewordenen...
59,95 € *
Produkt anzeigen
28504861021_nor_a
Kleid aus Lack mit Stehkragen und Gürtel
Dieses sexy Glanzstück hebt Ihre strenge Seite hervor, etwa als dominante Hausherrin, die ihrem Schatz nicht alles durchgehen lässt. Der kleine Stehkragen, die langen Arme und der Gürtel mit silberfarbener Schnalle unterstreichen Ihre...
54,95 € *
Produkt anzeigen
05153290000_nor_a
Schamlippenklammern „Pearl String with Silicone...
Dieser schwarze Spreader-Slip mit Klemmen für die Schamlippen und Perlen zur Stimulation der Klitoris wird Sie um den Verstand bringen! Die Intensität der Klemmen können Sie durch Stellschrauben bequem anpassen. Die Bänder von hinten um...
24,95 € *
Produkt anzeigen
1 von 12

Fetish-Kleidung

Mode folgt keinen strengen Grundsätzen, vieles ist erlaubt und angesagt ist, was gefällt. Fetish Kleidung ist so speziell und individuell wie ihre Träger selbst. Wer das Besondere liebt und sich in Lack, Leder und Gummi wohlfühlt, findet hier eine große Auswahl an Kleidungsstücken für ein ganz besonders Lebensgefühl. Die Liebe zu Stoffen, die dich umgeben, das Gefühl sich darin wohlzufühlen und der Wunsch sich damit in der Öffentlichkeit zu zeigen machen den modebewussten Fetish Liebhaber aus.

Faszination Fetish Kleidung

Die Faszination, sich in hautengen Materialien zu zeigen, alle Kurven zu betonen und sich gleichzeitig in den engen Stoffen warm und geborgen zu fühlen, ist den Liebhabern von Fetish Kleidung nicht fremd. Häufig fühlen sich die Träger von Fetish Kleidung in der SM-Szene zuhause. Dem entsprechen Kleidungsstücke, welche Brüste oder Penis betonen oder aussparen, fest geschnürt werden können, die Bewegungsfreiheit einschränken und sich mit Ketten kombinieren lassen oder bereits damit versehen sind.

Mit diesen Fetish Outfits kannst du dich von Kopf bis Fuß sexy kleiden:

  • Oberteile
  • Jacken
  • Mäntel
  • Röcke
  • Korsetts
  • Korsagen
  • Kleider
  • Hosen
  • Catsuits
  • Dessous
  • Handschuhe
  • Schuhe

Fetish Kleidung kann noch viel mehr, sie kann auch Teil ganz normaler Alltagsmode sein. Sexy und selbstbewusst eröffnet Fetish Kleidung ihren Trägern einen stilsicheren wie ungezwungenen Umgang mit Mode, welcher sich täglich neu definieren lässt.

Fetish Kleidung lebt von ihren Materialien

Der Begriff Fetish Kleidung steht stellvertretend für Mode aus folgenden Materialien:

  • Lack
  • Latex
  • Leder

Lackkleidung sorgt für glänzende Auftritte

Du hast schon immer davon geträumt, einmal im Mittelpunkt zu stehen und dich von der Masse abzuheben. Lackkleidung verschafft dir einen buchstäblich glänzenden Auftritt. In vielen Formen und Farben macht dich Fetish Kleidung aus Lack zum Hingucker auf jeder Party.

Sexy Lackoberteile verschaffen deinen Brüsten einen stilsicheren Auftritt. Lange schlanke Beine erscheinen in Lackhosen noch eine Spur verführerischer. Lackdessous gewähren reizvolle Einblicke und eine raffinierte Korsage sorgt dafür, dass du an diesem Abend einfach alles und jeden haben kannst.

Latexkleidung schenkt dir eine zweite Haut

Eine zweite Haut am Körper zu tragen, kann ein ausgesprochen erregendes Gefühl darstellen. Latex schmiegt sich an deinen Körper und fällt kaum auf. Auch in Kombination zur Alltagskleidung wird Latex übrigens immer beliebter. Diese Fetish Kleidung wird für Sie und Ihn in vielfältiger Form und Verarbeitung angeboten.

Wähle dein Lieblings-Outfit aus genähter oder geklebter Fetish Kleidung. Verschiedene Materialstärken und Farben erleichtern dir die Suche nach Kleidung, die genau zu dir passt. Du musst dich nicht zwingend in klassisches Schwarz hüllen. Ein rotes Latexkleid macht dich zur sündigen Verführerin. Die extravaganten Kleidungsstücke wirst du am liebsten gar nicht mehr ausziehen wollen. Mit Masken oder Bondagesäcken aus Latex kannst du deine Vorliebe noch intensiver ausleben. Paare vergnügen sich in aufregender Fetish Kleidung in Latex Bettwäsche.

Für Anfänger ist es oft ein wahrer Kraftakt, Latexkleidung anzuziehen. Das hautenge Material klebt auf der Haut und lässt sich nur schwer in die gewünschte Form bringen. Hier kann dir ein kleiner Trick behilflich sein. Drehe die Kleidung auf links und stäube sie mit Babypuder ein. Dann entsteht eine trockene Schicht, welche viel besser über deine Haut gleitet und mit deinem Körper verschmilzt.

Fetish Kleidung aus Latex liegt voll im Trend. Das hautenge Material ist allerdings nicht atmungsaktiv. Daher ist es wichtig, dein Outfit nach jedem Tragen gründlich zu reinigen.

Lederkleidung - mit dem Klassiker immer sexy angezogen

Leder erzeugt ein warmes und weiches Gefühl auf der Haut. Während Lederjacken oder Lederhosen Teil der anspruchsvollen Alltagskleidung sind, geht Fetish Kleidung aus Leder einen Schritt weiter und schenkt dir sinnliche Empfindungen beim Tragen von knappen Miniröcken, eng geschnürten Lederkorsagen oder Dessous aus weichem Leder.

Für die nächste Bondage Session ist Fetish Kleidung aus Leder ein Muss. Knappe Dessous, welche deine erogenen Körperzonen betonen und offenlegen, lassen sich mit Lederfesseln, einem Lederhalsband und einer Ledermaske kombinieren. Schon bist du gut angezogen für lustvolle Stunden, an die du dich noch lange erinnern wirst.

Worauf sollte bei Fetish Kleidung geachtet werden?

Fetish Kleidung soll dich umgeben wie eine zweite Haut. Besonders wichtig dabei ist, dass die Teile perfekt sitzen. Du kannst die Kleidungsstücke in deiner gewohnten Konfektionsgröße bestellen. Dann kannst du davon ausgehen, dass die Fetish Kleidung hauteng anliegt. Für Einsteiger, welche das beklemmende Gefühl scheuen, bietet es sich an, die Kleidung eine Nummer größer zu wählen. Du wirst schnell ein Gefühl für Lack und Leder auf der Haut entwickeln und dich nicht scheuen, das nächste Teil in einer kleineren Kleidergröße zu besorgen.

Fetish Kleidung besteht aus speziellen Materialien mit eigenen Pflegeansprüchen. Latex ist besonders empfindlich. Bereits spitze Fingernägel genügen, um Risse im Material zu verursachen. Latexkleidung sollte auch nicht mit Hautöl oder Bodylotion in Verbindung gebracht werden. Ebenso ist der Kontakt mit Kupfer oder Messing zu vermeiden.

Du solltest deine Fetish Kleidung vor intensivem Sonnenlicht schützen. Starke Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass Leder ausbleicht und sich Lack und Latex sogar verformen. Bewahre deine Fetisch Bekleidung in einem abgedunkelten Kleiderschrank auf. Hänge die Kleidungsstücke auf einen Bügel, denn wird die Kleidung geknickt, lässt sich die Bruchstelle nur schwer wieder entfernen.

Fetish Kleidung richtig reinigen

Fetish Kleidung gehört nicht in die Waschmaschine. Lederkleidung kannst du in die Chemische Reinigung bringen. Leichtere Verschmutzungen lassen sich mit einem feuchten Tuch beseitigen. Lack- und Latexkleidung kann in der Handwäsche bei niedrigen Temperaturen gereinigt werden. Waschpulver solltest du nicht verwenden, besser geeignet ist ein mildes Shampoo, welches ausreicht, um das Material von Talgresten zu befreien.

Fetish Kleidung sollte nicht im Freien trocknen. Sonnenlicht ist zu meiden. Damit keine Wasserflecken während der Trocknung entstehen, bietet es sich an, die Fetish Kleidung während der Trocknung häufiger zu wenden. Reste von Feuchtigkeit können mit einem weichen Tuch leicht abgetupft werden.

Was macht Fetish Kleidung zu einem sexy Modetrend?

  • körperbetont
  • auffällig
  • extravagant
  • ausgefallene Formen
  • Vielfalt in Farben und Schnitten

Du kannst dich sehen lassen, warum solltest du dich also verstecken? Fetish Kleidung setzt in Szene, was du zu bieten hast, schmeichelt deinem Körper und fühlt sich einfach atemberaubend an. Wähle dein Outfit und die Bühne gehört dir!  

Mode folgt keinen strengen Grundsätzen, vieles ist erlaubt und angesagt ist, was gefällt. Fetish Kleidung ist so speziell und individuell wie ihre Träger selbst. Wer das Besondere liebt und sich i n Lack, Leder und Gummi wohlfühlt, findet hier eine große Auswahl an Kleidungsstücken für ein ganz besonders Lebensgefühl. Die Liebe zu Stoffen, die dich umgeben, das Gefühl sich darin wohlzufühlen und der Wunsch sich damit in der Öffentlichkeit zu zeigen machen den modebewussten Fetish Liebhaber aus. Faszination Fetish Kleidung Die Faszination, sich in hautengen Materialien zu zeigen, alle Kurven zu betonen und sich gleichzeitig in den engen Stoffen warm und geborgen zu fühlen, ist den Liebhabern von Fetish Kleidung nicht fremd. Häufig fühlen sich die Träger von Fetish Kleidung in der SM-Szene zuhause. Dem entsprechen Kleidungsstücke, welche Brüste oder Penis betonen oder aussparen, fest geschnürt werden können, die Bewegungsfreiheit einschränken und sich mit Ketten kombinieren lassen oder bereits damit versehen sind. Mit diesen Fetish Outfits kannst du dich von Kopf bis Fuß sexy kleiden: Oberteile Jacken Mäntel Röcke Korsetts Korsagen Kleider Hosen Catsuits Dessous Handschuhe Schuhe Fetish Kleidung kann noch viel mehr, sie kann auch Teil ganz normaler Alltagsmode sein. Sexy und selbstbewusst eröffnet Fetish Kleidung ihren Trägern einen stilsicheren wie ungezwungenen Umgang mit Mode, welcher sich täglich neu definieren lässt. Fetish Kleidung lebt von ihren Materialien Der Begriff Fetish Kleidung steht stellvertretend für Mode aus folgenden Materialien: Lack Latex Leder Lackkleidung sorgt für glänzende Auftritte Du hast schon immer davon geträumt, einmal im Mittelpunkt zu stehen und dich von der Masse abzuheben. Lackkleidung verschafft dir einen buchstäblich glänzenden Auftritt. In vielen Formen und Farben macht dich Fetish Kleidung aus Lack zum Hingucker auf jeder Party. Sexy Lackoberteile verschaffen deinen Brüsten einen stilsicheren Auftritt. Lange schlanke Beine erscheinen in Lackhosen noch eine Spur verführerischer. Lackdessous gewähren reizvolle Einblicke und eine raffinierte Korsage sorgt dafür, dass du an diesem Abend einfach alles und jeden haben kannst. Latexkleidung schenkt dir eine zweite Haut Eine zweite Haut am Körper zu tragen, kann ein ausgesprochen erregendes Gefühl darstellen. Latex schmiegt sich an deinen Körper und fällt kaum auf. Auch in Kombination zur Alltagskleidung wird Latex übrigens immer beliebter. Diese Fetish Kleidung wird für Sie und Ihn in vielfältiger Form und Verarbeitung angeboten. Wähle dein Lieblings-Outfit aus genähter oder geklebter Fetish Kleidung. Verschiedene Materialstärken und Farben erleichtern dir die Suche nach Kleidung, die genau zu dir passt. Du musst dich nicht zwingend in klassisches Schwarz hüllen. Ein rotes Latexkleid macht dich zur sündigen Verführerin. Die extravaganten Kleidungsstücke wirst du am liebsten gar nicht mehr ausziehen wollen. Mit Masken oder Bondagesäcken aus Latex kannst du deine Vorliebe noch intensiver ausleben. Paare vergnügen sich in aufregender Fetish Kleidung in Latex Bettwäsche. Für Anfänger ist es oft ein wahrer Kraftakt, Latexkleidung anzuziehen. Das hautenge Material klebt auf der Haut und lässt sich nur schwer in die gewünschte Form bringen. Hier kann dir ein kleiner Trick behilflich sein. Drehe die Kleidung auf links und stäube sie mit Babypuder ein. Dann entsteht eine trockene Schicht, welche viel besser über deine Haut gleitet und mit deinem Körper verschmilzt. Fetish Kleidung aus Latex liegt voll im Trend. Das hautenge Material ist allerdings nicht atmungsaktiv. Daher ist es wichtig, dein Outfit nach jedem Tragen gründlich zu reinigen. Lederkleidung - mit dem Klassiker immer sexy angezogen Leder erzeugt ein warmes und weiches Gefühl auf der Haut. Während Lederjacken oder Lederhosen Teil der anspruchsvollen Alltagskleidung sind, geht Fetish Kleidung aus Leder einen Schritt weiter und schenkt dir sinnliche Empfindungen beim Tragen von knappen Miniröcken, eng geschnürten Lederkorsagen oder Dessous aus weichem Leder. Für die nächste Bondage Session ist Fetish Kleidung aus Leder ein Muss. Knappe Dessous, welche deine erogenen Körperzonen betonen und offenlegen, lassen sich mit Lederfesseln, einem Lederhalsband und einer Ledermaske kombinieren. Schon bist du gut angezogen für lustvolle Stunden, an die du dich noch lange erinnern wirst. Worauf sollte bei Fetish Kleidung geachtet werden? Fetish Kleidung soll dich umgeben wie eine zweite Haut. Besonders wichtig dabei ist, dass die Teile perfekt sitzen. Du kannst die Kleidungsstücke in deiner gewohnten Konfektionsgröße bestellen. Dann kannst du davon ausgehen, dass die Fetish Kleidung hauteng anliegt. Für Einsteiger, welche das beklemmende Gefühl scheuen, bietet es sich an, die Kleidung eine Nummer größer zu wählen. Du wirst schnell ein Gefühl für Lack und Leder auf der Haut entwickeln und dich nicht scheuen, das nächste Teil in einer kleineren Kleidergröße zu besorgen. Fetish Kleidung besteht aus speziellen Materialien mit eigenen Pflegeansprüchen. Latex ist besonders empfindlich. Bereits spitze Fingernägel genügen, um Risse im Material zu verursachen. Latexkleidung sollte auch nicht mit Hautöl oder Bodylotion in Verbindung gebracht werden. Ebenso ist der Kontakt mit Kupfer oder Messing zu vermeiden. Du solltest deine Fetish Kleidung vor intensivem Sonnenlicht schützen. Starke Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass Leder ausbleicht und sich Lack und Latex sogar verformen. Bewahre deine Fetisch Bekleidung in einem abgedunkelten Kleiderschrank auf. Hänge die Kleidungsstücke auf einen Bügel, denn wird die Kleidung geknickt, lässt sich die Bruchstelle nur schwer wieder entfernen. Fetish Kleidung richtig reinigen Fetish Kleidung gehört nicht in die Waschmaschine. Lederkleidung kannst du in die Chemische Reinigung bringen. Leichtere Verschmutzungen lassen sich mit einem feuchten Tuch beseitigen. Lack- und Latexkleidung kann in der Handwäsche bei niedrigen Temperaturen gereinigt werden. Waschpulver solltest du nicht verwenden, besser geeignet ist ein mildes Shampoo, welches ausreicht, um das Material von Talgresten zu befreien. Fetish Kleidung sollte nicht im Freien trocknen. Sonnenlicht ist zu meiden. Damit keine Wasserflecken während der Trocknung entstehen, bietet es sich an, die Fetish Kleidung während der Trocknung häufiger zu wenden. Reste von Feuchtigkeit können mit einem weichen Tuch leicht abgetupft werden. Was macht Fetish Kleidung zu einem sexy Modetrend? körperbetont auffällig extravagant ausgefallene Formen Vielfalt in Farben und Schnitten Du kannst dich sehen lassen, warum solltest du dich also verstecken? Fetish Kleidung setzt in Szene, was du zu bieten hast, schmeichelt deinem Körper und fühlt sich einfach atemberaubend an. Wähle dein Outfit und die Bühne gehört dir!   mehr erfahren »
Fenster schließen
Fetish-Kleidung

Mode folgt keinen strengen Grundsätzen, vieles ist erlaubt und angesagt ist, was gefällt. Fetish Kleidung ist so speziell und individuell wie ihre Träger selbst. Wer das Besondere liebt und sich in Lack, Leder und Gummi wohlfühlt, findet hier eine große Auswahl an Kleidungsstücken für ein ganz besonders Lebensgefühl. Die Liebe zu Stoffen, die dich umgeben, das Gefühl sich darin wohlzufühlen und der Wunsch sich damit in der Öffentlichkeit zu zeigen machen den modebewussten Fetish Liebhaber aus.

Faszination Fetish Kleidung

Die Faszination, sich in hautengen Materialien zu zeigen, alle Kurven zu betonen und sich gleichzeitig in den engen Stoffen warm und geborgen zu fühlen, ist den Liebhabern von Fetish Kleidung nicht fremd. Häufig fühlen sich die Träger von Fetish Kleidung in der SM-Szene zuhause. Dem entsprechen Kleidungsstücke, welche Brüste oder Penis betonen oder aussparen, fest geschnürt werden können, die Bewegungsfreiheit einschränken und sich mit Ketten kombinieren lassen oder bereits damit versehen sind.

Mit diesen Fetish Outfits kannst du dich von Kopf bis Fuß sexy kleiden:

  • Oberteile
  • Jacken
  • Mäntel
  • Röcke
  • Korsetts
  • Korsagen
  • Kleider
  • Hosen
  • Catsuits
  • Dessous
  • Handschuhe
  • Schuhe

Fetish Kleidung kann noch viel mehr, sie kann auch Teil ganz normaler Alltagsmode sein. Sexy und selbstbewusst eröffnet Fetish Kleidung ihren Trägern einen stilsicheren wie ungezwungenen Umgang mit Mode, welcher sich täglich neu definieren lässt.

Fetish Kleidung lebt von ihren Materialien

Der Begriff Fetish Kleidung steht stellvertretend für Mode aus folgenden Materialien:

  • Lack
  • Latex
  • Leder

Lackkleidung sorgt für glänzende Auftritte

Du hast schon immer davon geträumt, einmal im Mittelpunkt zu stehen und dich von der Masse abzuheben. Lackkleidung verschafft dir einen buchstäblich glänzenden Auftritt. In vielen Formen und Farben macht dich Fetish Kleidung aus Lack zum Hingucker auf jeder Party.

Sexy Lackoberteile verschaffen deinen Brüsten einen stilsicheren Auftritt. Lange schlanke Beine erscheinen in Lackhosen noch eine Spur verführerischer. Lackdessous gewähren reizvolle Einblicke und eine raffinierte Korsage sorgt dafür, dass du an diesem Abend einfach alles und jeden haben kannst.

Latexkleidung schenkt dir eine zweite Haut

Eine zweite Haut am Körper zu tragen, kann ein ausgesprochen erregendes Gefühl darstellen. Latex schmiegt sich an deinen Körper und fällt kaum auf. Auch in Kombination zur Alltagskleidung wird Latex übrigens immer beliebter. Diese Fetish Kleidung wird für Sie und Ihn in vielfältiger Form und Verarbeitung angeboten.

Wähle dein Lieblings-Outfit aus genähter oder geklebter Fetish Kleidung. Verschiedene Materialstärken und Farben erleichtern dir die Suche nach Kleidung, die genau zu dir passt. Du musst dich nicht zwingend in klassisches Schwarz hüllen. Ein rotes Latexkleid macht dich zur sündigen Verführerin. Die extravaganten Kleidungsstücke wirst du am liebsten gar nicht mehr ausziehen wollen. Mit Masken oder Bondagesäcken aus Latex kannst du deine Vorliebe noch intensiver ausleben. Paare vergnügen sich in aufregender Fetish Kleidung in Latex Bettwäsche.

Für Anfänger ist es oft ein wahrer Kraftakt, Latexkleidung anzuziehen. Das hautenge Material klebt auf der Haut und lässt sich nur schwer in die gewünschte Form bringen. Hier kann dir ein kleiner Trick behilflich sein. Drehe die Kleidung auf links und stäube sie mit Babypuder ein. Dann entsteht eine trockene Schicht, welche viel besser über deine Haut gleitet und mit deinem Körper verschmilzt.

Fetish Kleidung aus Latex liegt voll im Trend. Das hautenge Material ist allerdings nicht atmungsaktiv. Daher ist es wichtig, dein Outfit nach jedem Tragen gründlich zu reinigen.

Lederkleidung - mit dem Klassiker immer sexy angezogen

Leder erzeugt ein warmes und weiches Gefühl auf der Haut. Während Lederjacken oder Lederhosen Teil der anspruchsvollen Alltagskleidung sind, geht Fetish Kleidung aus Leder einen Schritt weiter und schenkt dir sinnliche Empfindungen beim Tragen von knappen Miniröcken, eng geschnürten Lederkorsagen oder Dessous aus weichem Leder.

Für die nächste Bondage Session ist Fetish Kleidung aus Leder ein Muss. Knappe Dessous, welche deine erogenen Körperzonen betonen und offenlegen, lassen sich mit Lederfesseln, einem Lederhalsband und einer Ledermaske kombinieren. Schon bist du gut angezogen für lustvolle Stunden, an die du dich noch lange erinnern wirst.

Worauf sollte bei Fetish Kleidung geachtet werden?

Fetish Kleidung soll dich umgeben wie eine zweite Haut. Besonders wichtig dabei ist, dass die Teile perfekt sitzen. Du kannst die Kleidungsstücke in deiner gewohnten Konfektionsgröße bestellen. Dann kannst du davon ausgehen, dass die Fetish Kleidung hauteng anliegt. Für Einsteiger, welche das beklemmende Gefühl scheuen, bietet es sich an, die Kleidung eine Nummer größer zu wählen. Du wirst schnell ein Gefühl für Lack und Leder auf der Haut entwickeln und dich nicht scheuen, das nächste Teil in einer kleineren Kleidergröße zu besorgen.

Fetish Kleidung besteht aus speziellen Materialien mit eigenen Pflegeansprüchen. Latex ist besonders empfindlich. Bereits spitze Fingernägel genügen, um Risse im Material zu verursachen. Latexkleidung sollte auch nicht mit Hautöl oder Bodylotion in Verbindung gebracht werden. Ebenso ist der Kontakt mit Kupfer oder Messing zu vermeiden.

Du solltest deine Fetish Kleidung vor intensivem Sonnenlicht schützen. Starke Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass Leder ausbleicht und sich Lack und Latex sogar verformen. Bewahre deine Fetisch Bekleidung in einem abgedunkelten Kleiderschrank auf. Hänge die Kleidungsstücke auf einen Bügel, denn wird die Kleidung geknickt, lässt sich die Bruchstelle nur schwer wieder entfernen.

Fetish Kleidung richtig reinigen

Fetish Kleidung gehört nicht in die Waschmaschine. Lederkleidung kannst du in die Chemische Reinigung bringen. Leichtere Verschmutzungen lassen sich mit einem feuchten Tuch beseitigen. Lack- und Latexkleidung kann in der Handwäsche bei niedrigen Temperaturen gereinigt werden. Waschpulver solltest du nicht verwenden, besser geeignet ist ein mildes Shampoo, welches ausreicht, um das Material von Talgresten zu befreien.

Fetish Kleidung sollte nicht im Freien trocknen. Sonnenlicht ist zu meiden. Damit keine Wasserflecken während der Trocknung entstehen, bietet es sich an, die Fetish Kleidung während der Trocknung häufiger zu wenden. Reste von Feuchtigkeit können mit einem weichen Tuch leicht abgetupft werden.

Was macht Fetish Kleidung zu einem sexy Modetrend?

  • körperbetont
  • auffällig
  • extravagant
  • ausgefallene Formen
  • Vielfalt in Farben und Schnitten

Du kannst dich sehen lassen, warum solltest du dich also verstecken? Fetish Kleidung setzt in Szene, was du zu bieten hast, schmeichelt deinem Körper und fühlt sich einfach atemberaubend an. Wähle dein Outfit und die Bühne gehört dir!  

Zuletzt angesehen