Warum Frauen Fremdgehen- Gründe und Erklärung

0
Geschlechterstereotypen brüten alle Arten von Missverständnissen einschließlich der Überzeugung, dass gute Mädchen nicht fremd gehen. Niemand wundert sich, wenn ein Mann, insbesondere ein gut aussehender und erfolgreicher Mann, in einer Beziehung fremd geht. Aber sobald Sie rausfinden, dass eine Frau untreu ist, sind Schock und Bestürzung sofort spürbar.

In den vergangenen 20 Jahren haben Frauen Männer aufgeholt, was außereheliche Eskapaden angeht. Forschungen haben herausgefunden, dass 20 Prozent der Männer rund 15 Prozent der Frauen eine Affäre haben.

An verschiedenen Punkten in einer Beziehung können einer oder beide Partner sich gefühlsmäßig auseinanderleben. Vielleicht haben sie nicht genug Zeit miteinander verbracht und ihre Interessen sind auseinandergegangen. Sie leben mehr wie Mitbewohner, anstatt wie Mann und Frau. Als die Frau zu ihrem Mann reicht, um ihre Frustration und Einsamkeit zu teilen, ist er zu selbstgefällig oder emotional nicht bereit, um an der Beziehung zu arbeiten. Plötzlich beginnt sie andere Männer zu bemerken, bei der Arbeit oder im Fitnessstudio, und freut sich, dass auch sie bemerkt wird.

Sie erinnert sich daran, wie ihr Gesicht strahlte jedes Mal, wenn sie ihn sah, wie der Sex aufregend war, und wie ein Anflug von Nervosität jedes Mal auftauchte, wenn er angerufen hat. Leben und Sex mit der gleichen Person über Jahre können langweilig und vorhersehbar werden, aber nur wenn beide Parteien das zulassen. Enttäuscht von ihrem Partner können sie anfangen, sich für jemand Neues zu interessieren, jemand der ihrem Leben einen neuen Schwung verleiht.

Was treibt immer mehr Frauen in die Arme von fremden Männern?

Das Gefühl gebraucht zu werden

Frauen sind vielleicht nicht so sehr sexgetrieben wie Männer, aber sie sehnen sich nach Intimität. Der Alltag mit Job, Kindern und Rechnungen kann bei Frauen dazu führen, dass sie sich weniger begehrt fühlen. Sex wird benutzt, um Berührungen, Küsse und schöne Momente zusammen zu erleben, aber mit der Zeit ist es nur eine weitere Aufgabe, die von ihrer Liste abzuarbeiten ist. Die Aufmerksamkeit eines anderen Mannes entpuppt sich so als unwiderstehlich, wenn sie das Gefühl haben, dass dieselbe Leidenschaft zu Hause nicht mehr existiert. Geringes Selbstwertgefühl kann das Problem verschlimmern, und die vorübergehende Aufmerksamkeit ist ein echter Ego-Booster.

Um gehört zu werden

Frauen lieben es ihre Gefühle zu teilen, und jemanden zu haben der zuhören kann. Manche Männer haben aber eine begrenzte Fähigkeit zum Zuhören, vor allem nach vielen Jahren der Ehe. Wenn ein anderer Mann ein mitfühlendes Ohr bietet und die richtigen Fragen fragt, kann eine Frau ihre intimsten Gedanken und Gefühle mit ihm anstelle ihres Mannes teilen. Die „emotionale Angelegenheit“ kann schnell zu einer physischen eskalieren.

Um sich geschätzt zu fühlen

Die meisten Frauen spielen viele Rollen in ihrer Familie, und hüpfen von Mutter und Ehefrau zu Haushälterin, Lohnempfänger und Chauffeur. Für viele Jahre kann der Mann Dankbarkeit für ihre Beiträge zeigen, aber Tag für Tag hört er auf all die Dinge zu bemerken, und so schwindet auch die Dankbarkeit. Sie fühlt sich vernachlässigt und als selbstverständlich hingenommen, und es ist wahrscheinlicher, dass sie durch die Aufmerksamkeit eines anderen Mannes leicht verführt wird.

Eine Midlife-Crisis

Einige Studien zeigen, dass Frauen am wahrscheinlichsten im Alter zwischen 30 und 50 Jahre untreu werden. In einem bestimmten Alter sehnen sich Frauen nach den Tagen, als sie sich temperamentvoll, verführerisch und selbstbewusst fühlten. Sobald die Kinder älter werden und sie mehr Zeit und Energie für sich haben, versuchen Frauen ihr Leben und vor allem ihre Jugend zu überdenken. Für manche Frauen fängt eine Affäre als unschuldiger Spaß an, während manche so versuchen mit einer großen Veränderung im Leben klarzukommen. Ein leeres Haus oder ein Jobwechsel führt dazu, dass sie sich nach Zuneigung anderer Männer sehnen.

Der süße Geschmack von Rache

Vielleicht hat ihr Mann sie betrogen, oder vielleicht war er untreu auf eine andere Art. Er verbraucht vielleicht viel Geld in einer Phase von Glücksspielen, oder er erzählte eine Menge Lügen in diesem Jahr, er ertrank seinen Kummer in Alkohol usw. Was immer der Grund ist, seine Frau fühlt sich verletzt und verraten. Gleichzeitig fühlt sie sich berechtigt, einen kleinen Racheakt zu begehen, um so innerlich etwas Gerechtigkeit zu bekommen.

Um die Beziehung zu beenden

Sie ist unglücklich und ausgeschöpft für eine lange Zeit. Als junges Mädchen stellte sie sich vor, wie ihr Leben sein wird, und die Wirklichkeit ist weit entfernt von ihren Hoffnungen und Träumen. Anstatt einen Schlussstrich zu ziehen, oder eine Scheidung zu fordern, nutzt sie eine Affäre, als ihre Exit-Strategie. In ihrem Kopf ist es einfacher Untreue als Grund und Ausweg zu sehen, als sich mit den wirklichen Problemen zu befassen. Von einem Partner zum anderen zu wechseln, ohne sich Zeit zu lassen, verhindert auch, dass sie sich allein fühlt.

Versuch eine Beziehung zu retten

Eine Frau kann verzweifelt versuchen ihre Ehe zu retten, aber nichts, was sie sagt oder tut, bringt ihr aufmerksam. Sie hat ein Verhältnis, um ihrem Mann das zu zeigen, und zwar wie schlimm die Dinge wirklich sind. Sie versucht ihn zu überzeugen, an ihrer Beziehung zu arbeiten.

Zahlreiche Gelegenheiten

In den vergangenen Jahrzehnten haben Frauen viel mehr Möglichkeiten und Mittel mit Fremden Männern in kontakt zu kommen. Sei es auf der Arbeit, Partys oder Fitnessstudio. Es ist sehr leicht in Versuchung zu kommen, auch wenn keine direkten Absichten vorhanden sind. Wer neugierig ist, braucht nicht einmal aus dem Haus zu gehen, viele Webseiten, Online-Chatrooms können genutzt werden, um mit fremden Männern intim zu sein.

Frauen sind meistens viel besser beim Verstecken ihrer Affären. Es ist nichts Ungewöhnliches, dass eine Frau ihre Affäre für Jahre geheim halten kann.

Frauen betrügen aus einer Vielzahl von Gründen, und die meisten sind unerfüllte emotionale Bedürfnisse. Wenn eine Frau betrügt, gibt es eine gute Chance, dass sie unglücklich in ihrer Beziehung ist. Studien zeigen, dass sich Frauen häufig in ihre Affäre Partner verlieben, was wiederum eine Versöhnung kompliziert. Zusätzlich zum Zuhören und Aufmerksamkeit, sollte in einer Beziehung Priorität dem Partner gewidmet werden. Der Mann sollte wachsam sein und auf erste Anzeichen für ein Problem reagieren, so können sie verhindern, dass eine Affäre die Ehe zerstört.

Share.

About Author

Loveee

Comments are closed.