Penisringe

0
Das ist Teil 6 von 23 der Artikelserie Sexspielzeug

Ein Ring am Finger ist immer gut, ein Ring am Penis noch besser. Penisringe verschaffen dir ungeahnte Erektionen. Dein bestes Stück wird garantiert nicht schlapp machen. Der Penis erschlafft nicht frühzeitig und du wirst die Frauenwelt überraschen können. Doch das ist noch lange nicht alles, Penisringe können noch mehr. Daran kannst du dich selbst erfreuen und auch deiner Sexpartnerin dürften Penisringe gefallen.

Was ist ein Penisring und wie wird er angewendet?

Penisringe werden um den Penis, um die Eichel oder um den Hodensack gelegt. Die einzelnen Modelle sind in einer großen Materialvielfalt erhältlich. Ein Cockring dient dazu, die Erektion zu verstärken und länger andauern zu lassen. Indem der Penisring über den erigierten Penis gezogen wird, kommt es zu einer Verlangsamung des Blutflusses, da ein Druck auf die entsprechenden Venen erfolgt. Das Blut fließt langsamer zurück und dies führt dazu, dass dein bestes Stück länger standhaft bleibt.

Häufig werden Penisringe auch in Verbindung mit Penispumpen angewendet. Die Penispumpe bringt dein Glied in Stimmung und der Penisring sorgt dafür, dass dies auch möglichst lange so bleibt. Ganz nebenbei musst du dich mit einem Penisring nicht verstecken. Viele Modelle können auch optisch überzeugen und daher als Intimschmuck getragen werden.

Da geht noch was…

Stell dir vor, deine Partnerin hat richtig Lust auf dich und du musst spätestens nach dem zweiten Anlauf passen. Dies ist natürlich ärgerlich, es kann aber durchaus vorkommen, dass die zweite oder dritte Erektion zu weich ist oder dein bestes Stück mehrfach einfach nicht in Stimmung kommt. Dann hast du mit einem Penisring ein Ass im Ärmel. Penisringe passen in jede Hosentasche und sind schnell zur Hand, wenn es richtig zur Sache gehen soll. Wenn Penisringe gut sitzen, gehören zu weiche Erektionen der Vergangenheit an.

Welche Vorteile hat der Gebrauch von Penisringen?

  • härterer Penis
  • längere Erektion
  • Penis erscheint größer
  • intensive Orgasmen

Welche Penisringe gibt es?

Die Entscheidung für einen Penisring wird dir nicht schwerfallen, schließlich kannst du mit Penisringen nur gewinnen und musst auch nicht allzu tief in die Tasche greifen, um dir dieses Männerspielzeug zu gönnen. Die Auswahl an Penisringen ist groß. Um dich an das Gefühl zu gewöhnen, solltest du ein einfaches Modell wählen. Du wirst schnell ein Gefühl dafür bekommen und dies weckt auch die Lust, weitere raffinierte Modelle, zum Beispiel Penisringe mit Vibration auszuprobieren.

Hinsichtlich des Materials lassen sich Penisringe wie folgt unterscheiden:

Penisring Material Vorteile und Nachteile
Silikon Die Auswahl an Silikon Penisringen ist besonders groß.

Du kannst diese Penisringe günstig erwerben.

Silikon ist hautfreundlich und dehnbar und besitzt damit beste Trageeigenschaften.

Leder Mit Penisringen aus Leder kannst du flexibel bleiben.

Diese Modelle sind meist mit Druckknöpfen versehen, damit kann der Umfang individuell angepasst werden.

Eine perfekte Passform ist jedoch schwierig zu erzielen.

Cockringe aus Leder sind preisintensiver und die Reinigung wird dich etwas mehr Aufwand kosten, als bei den übrigen Modellen.

Metall Penisringe aus Metall sind nichts für Anfänger.

Ein Vorteil ist der besonders enge Sitz.

Doch dabei kann es vorkommen, dass der enge Sitz Gewebeschädigungen verursacht.

Metall nimmt zwar die Körperwärme an, ist aber zu Beginn eher kühl und unangenehm auf der Haut.

 

Silikon ist als Material für Penisringe besonders beliebt. Die Modelle sind preisgünstig und unterscheiden sich in ihrer Funktion kaum von Modellen aus Leder oder Metall. Silikonringe lassen sich aufgrund ihrer Dehnbarkeit leichter entfernen und sind daher ideal für Einsteiger, welche sich erst mit diesem Tragegefühl vertraut machen müssen.

Penisringe aus Leder sind häufig in der SM-Szene anzutreffen und komplettieren damit das Outfit aus Ledermasken, Lederfesseln oder Lederhalsbändern. Die Druckknöpfe bieten zwar praktische Verstellmöglichkeiten, meist sitzt der Cockring jedoch entweder zu eng oder zu fest.

Penisringe aus Metall sollten mit Bedacht ausgewählt und nur von erfahrenen Ringträgern angewendet werden. Das Material gibt nicht nach und wenn du den Penisring zu klein auswählst, kann es passieren, dass dein bestens Stück blau anläuft und dich der Notarzt von deinem Intimschmuck befreien muss.

Hast du dich mit Penisringen angefreundet, wirst du dich schnell auf die Suche nach ausgefallenen Modellen begeben. Eine solche Variante wäre zum Beispiel ein aus zwei Ringen bestehender Cockring, welcher Penis und Hoden schmückt und stimuliert.

Ein Lustgewinn sind Penisringe, welche mit bestimmten Aufsätzen versehen sind und zusätzlich für eine Stimulation von Klitoris und Anus sorgen. Besonders intensive Erlebnisse verschafft dir ein Penisring mit integriertem Vibrator. Für Spaß und Abwechslung ist mit Penisringen in jedem Fall gesorgt und auch deine Partnerin wird von den intensiven Lustreizen begeistert sein.

Was sollte beim Kauf eines Penisrings beachtet werden?

Es gibt einige Kriterien, welche bei der Auswahl der passenden Penisringe eine Rolle spielen. Dazu zählen die gewählte Größe, die gewünschte Nutzung und der erwartete Effekt. Keinen Fehler machst du mit dehnbaren Penisringen aus Silikon. Diese können einen Durchmesser von bis zu 50 Millimetern erreichen und passen damit über beinahe jeden Penis.

Damit der Penisring perfekt sitzt, ermittelst du zunächst den Umfang deines steifen Penis. Diese Zahl teilst du durch 3,14. Den passenden Durchmesser erfährst du, wenn von dieser Summe noch fünf Millimeter abgezogen werden. Ganz gleich, wie gut dir Penisringe passen und stehen, länger als eine halbe Stunde solltest du die Sextoys nicht tragen. Ein zu langes Tragen kann deine Gesundheit gefährden und Durchblutungsstörungen verursachen.

Warum ein Penisring dich nicht nur schmücken kann

  • verlängert den Orgasmus
  • sorgt für einen harten Penis
  • verstärkt die Erektion

Wenn dein bestes Stück schlapp macht, ist der Abend noch lange nicht gelaufen. Penisringe kommen als Retter in der Not gerade recht. Richte deinen Penis wieder auf und erlebe erfüllten Sexspaß, immer und immer wieder.

Serien Navigation<< ReizwäscheLiebeskugeln >>
Share.

Über die / den Autor/in

Loveee

Kommentare geschlossen.