Dessous

0
Das ist Teil 14 von 23 der Artikelserie Sexspielzeug

Planst du einen verführerischen Abend und einen sexy Auftritt, dann sollte das Gesamtpaket stimmen. Dessous runden dein Outfit perfekt ab und helfen der Lust auf die Sprünge. Verführerische Wäsche ist bequem, schmeichelt der Haut und der Figur und sorgt dafür, dass dein Partner die Augen nicht von dir lassen kann. Reizwäsche ist nicht nur etwas für Traummaße. In allen gängigen Größen sind Dessous zu finden. Ganz gleich, was du für den Abend geplant hast, passende Dessous sorgen für den besonderen Kick.

Aufregende Dessous für jeden Geschmack

Aufregende Dessous sind nicht nur ein Hingucker für dein Gegenüber, auch dein Körper wird durch die passende Reizwäsche perfekt in Szene gesetzt. Du möchtest dich zu einem aufreizenden Vamp verwandeln oder lieber ganz romantisch und verspielt die Hüllen fallen lassen? Durch passende Dessous kannst du ein Stück weit auch deine Persönlichkeit und damit auch deine Wünsche und Vorstellungen zum Ausdruck bringen.

Mit der Auswahl der passenden Dessous folgst du nicht nur Trends, sondern bleibst auch dir selber treu. Schaust du in deinen Wäscheschrank, werden sich dort Dessous als Basics für die Alltagskleidung finden. Schlichte Unterwäsche ist es jedoch nicht, wonach du auf der Suche bist, wenn der Abend etwas ganz Besonderes werden soll.

Auffallen und Gefallen ist das Thema, wenn es an die Auswahl von sexy Unterwäsche geht. Dabei darf es gerne ausgefallen und ungewöhnlich ausfallen. Mut zu Spitze und Transparenz gehört zur Wahl der passenden Dessous dazu. Schließlich möchtest du dich nicht komplett verhüllen, sondern bereits einen Vorgeschmack liefern auf deine Verführungskünste und Reize.  

Dessous spielen mit jeder Figur

Dir fehlt es an Traummaßen? Dann besitzt deine Figur ihren besonderen Reiz und du kannst einmal mehr Dessous dazu nutzen, um diese verführerisch zu präsentieren, deine Schokoladenseiten in den Vordergrund zu stellen und Körperpartien, auf die du weniger stolz bist, gekonnt zu kaschieren.

Mit Push-Up-BHs verhilfst du deiner Oberweite zu einem eindrucksvollen Auftritt. Möchtest du deine üppige Brust lieber etwas weg schummeln, entscheide dich für Minimizer. Deine Taille lässt sich mit Korsagen und Shapewear formen. Ein besonders glanzvoller Auftritt gelingt dir, wenn du einen Spitzenbody mit halterlosen Strümpfen kombinierst.

Die passenden Dessous finden

Dessous sollte nicht wahllos ausgewählt werden. Die Teile sollten zusammenpassen und sich in Farbe und Design ergänzen. So besteht ein BH-Set zum Beispiel aus einem BH und einem passenden Slip. Erotische Dessous unterscheiden sich dabei deutlich von praktischer und funktionaler Tageswäsche. Es kommen Materialien wie Lack, Leder oder Spitze zum Einsatz. Du kannst auch ganz ungewöhnliche Dessous finden und damit ein ganz klares Statement abgeben. BH und Slip aus Ketten oder Edelstahl geben unmissverständlich zu verstehen, dass du gerne eine etwas härtere Gangart einschlägst. Mit verspielten Dessous aus Spitze, Perlen und Rüschen ist Kuschelsex angesagt und essbare Candy-Wäsche gibt’s du deinem Partner unmissverständlich zu verstehen, deinen Körper intensiv zu erforschen und zu schmecken.

Die einzelnen Dessous im Überblick

  

Dessous Art Erläuterung
BH Beim BH kannst du aus verschiedenen Modellen wählen.

Neben dem normalen Bügel-BH ist der Push-Up-BH besonders beliebt. Die stärkeren Körbcheneinlagen und Drahtbügel, welche unter dem Körbchen eingenäht sind, heben deine Brüste hervor und lassen sie optisch über sich hinauswachsen.

Ein Bustier deckt zusätzlich auch den Bauch ab.

Eher an ein kurzes Shirt erinnert ein Brasserie genannter BH, welcher ohne Stützen und Einlagen auskommt. 

Slip Der klassische Slip bedeckt Po und Bauch und reicht bis zur Hüfte.

Pantys reichen ebenfalls bis zur Taille, besitzen aber an der Vorderseite hohe seitliche Ausschnitte. Dieser Schnitt sorgt optisch für eine Verlängerung der Beine.

Der String kommt nur mit einem kleinen Band im Pobereich aus.

Auch Tangas wirken durch die Hüftbändchen erotisch.

Ein Stringtanga kennt keine Geheimnisse und besteht komplett aus Bändchen.

Body Ein Body ist erotisch und figurbetont.

Der Einteiler schmiegt sich eng an die Haut und du kannst damit deine Kurven betonen.

Ein Body mit einem besonders steilen Beinausschnitt und im Pobereich eher transparentem Stoffeinsatz wird Stringbody genannt.

Corsage  Brust und Taille können mit einer Corsage betont werden.

Die Corsage besteht aus einem BH mit Brusthebefunktion und sorgt für eine schlanke Taille.

Mit einem Korsett wird dagegen der Bauch eingeschnürt.

Bei einem Korselett handelt es sich um einen verlängerten BH mit Höschen oder Strumpfgürtel, welcher als Einteiler gearbeitet ist. 

Catsuit Catsuits bestehen aus dünnen, durchscheinenden Stoffen und können den ganzen Körper bedecken.

Eine besondere Form davon ist der Zentai, ein Ganzkörperanzug aus Lycra, welcher auch den Kopf einschließt.

 

Möchtest du deinen Körper formen, bieten sich Korsetts an. Das Tragen eines Korsetts ist durchaus gewöhnungsbedürftig. Materialien wie Leder oder Brokatstoff machen Korsetts schwer und teils unbequem. Durch die integrierte Schnürung erscheint die Taille enger und die Brust wird zusätzlich betont.

Stoffe sorgen für Abwechslung

Bei der Auswahl der Materialien kannst du aus einer ganzen Palette an hochwertigen, hautfreundlichen und erotischen Stoffen wählen. Tageswäsche aus Baumwolle ist vielleicht ganz bequem aber für heiße Dessous kaum geeignet. Satin ist dagegen ein Material, welches Unterwäsche durchaus erotisch erscheinen lässt. Das zarte Material mit seinen kühlenden Eigenschaften wird für BHs und Slips verwendet. Du brauchst dir nur deine Lieblingsfarbe auswählen, lustvolle Blicke sind dir sicher.

Für aufregende Stunden sorgen Dessous aus:

  • Satin
  • Spitze
  • Perlen
  • Leder
  • Lack

Damit die Dessous auch wirklich zum Hingucker werden, wird nicht auf Details verzichtet. Spitzen, Schleifen, aufgesetzte Perlen oder Nieten und transparente Einsätze für einen erotischen Vorgeschmack sind nur ein kleiner Ausschnitt der zahlreichen Modellvarianten. Auch die Farben spielen natürlich eine Rolle. Weiße oder beige Dessous halten sich optisch eher zurück. Mit roten, pinken oder gelben Dessous wird es ohne Umschweife leidenschaftlich und aufregend.

Übrigens finden nicht nur Frauen Gefallen an Dessous. Auch Männer zeigen sich gern in Reizwäsche. So bestehen die Strings oder Tangas nicht selten aus Netz, Lack, Nylon oder Leder. Mit passenden Netzunterhemden oder aufregenden Bodys sorgst du für Überraschungen im Schlafzimmer.

Was spricht für Dessous als erotischen Vorgeschmack?

  • große Auswahl
  • modisch und vielseitig
  • betonen und formen den Körper
  • kaschieren Schwachpunkte
  • bieten lustvollen Einstieg ins Liebesspiel

Mit aufregenden Dessous kannst du frischen Wind ins Schlafzimmer wehen lassen. Zeige, was in dir steckt und präsentiere mit den passenden Dessous deine Schokoladenseite. Wähle die passenden Modelle für einen unvergesslichen Abend.

Serien Navigation<< ElektrosexHalterlose Strümpfe >>
Share.

Über die / den Autor/in

Loveee

Kommentare geschlossen.